Fussball Online

Startseite > Akademie


Mädchenfußball Akademie Altenmarkt (ZVR 543623788)

 

Die Mädchenfußballakademie Altenmarkt (ZVR 543623788) startet ab der Saison 2013/14 in der Südstadt.

Informationen als PDF

Die Liese Prokop Privatschule für Hochleistungssportler ist eine einzigartige Schule, in welcher ein Oberstufenrealgymnasium und eine Handelsschule zusammengefasst sind. Die Liese Prokop Privatschule befindet sich wie auch alle sportlichen Einrichtungen direkt am BSFZ Campus.

Ziel der Ausbildung ist es, die jungen Fußballerinnen in einer menschlichen und angenehmen Atmosphäre auf ihrem Weg zum Hochleistungssport auch im schulischen Bereich optimal zu fördern. An der Liese Prokop Privatschule erhalten unsere Spielerinnen die Möglichkeit, sich zur Hochleistungssportlerin zu entwickeln und gleichzeitig eine profunde schulische Ausbildung abzuschließen. Zahlreiche erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler belegen dieses erfolgreiche Konzept. Die perfekte Koordination zwischen schulischer und sportlicher Ausbildung ist uns ein großes Anliegen und wird daher tagtäglich gelebt.

  • Oberstufenrealgymnasium mit einer Dauer von 5 Jahren
  • Handelsschule mit einer Dauer von 4 Jahren
  • Abgestimmter Wochenplan auf den Trainingsbetrieb
  • Keine zusätzlichen Schulkosten
  • Hohe Identifikation des Lehrpersonals mit dem Sport
  • Laufender Informationsaustausch zwischen den Lehrern, Betreuern, Trainern und den Ausbildungsleitern
  • Förder- und Individualunterricht im Bedarfsfall

 

Campus Südstadt

 

Jährlich werden bis zu 3 Spielerinnen in die Mädchenfußballakademie Altenmarkt aufgenommen.(http://www.oelsz.at/index.php/sport/2012-03-28-10-58-55/fussball-maedchen )

Die Spielerinnen müßen sowohl eine sportliche, als auch eine schulische Aufnahmeprüfung in der Südstadt beim Österreichischen Leistungssportzentrum ablegen. 

                    Das ÖLSZ  ist im Bundessport- und  Freizeitzentrum Südstadt eingebettet und gleichzeitig wichtigster Partner in der täglichen Zusammenarbeit.

 

 Akademieleiter: Tito Spindler,          

 

                                           Interessierte Spielerinnen, für das Spiel-Schuljahr 2017/18, mögen sich bis zum    05. November 2016 unter office@skvaltenmarkt.at melden. (Für das Spieljahr 2016/17 sind die Plätze schon vergeben). 

Für Fragen zur Mädchenfußballakademie Altenmarkt (ZVR 543623788): Satran Otto, 06645007579

„Die Zukunft des Fußball ist weiblich.“ (Sepp Blatter , Ex FIFA-Präsident) 


***************************************************************************************

 

            Verena Bogner





           Viki Hahn

     Veronika Pototschnig                Linda Tuschek